Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

SieKids
SieKids
Kinderburg
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
zur Startseite

SieKids Kinderburg Erlangen

Die Kindertagesstätte SieKids Kinderburg befindet sich in Erlangen und  nimmt bevorzugt die Kinder von Betriebsangehörigen der Siemens AG  auf. Hier betreuen wir Kinder im Alter von 0–10 Jahren auf 48 Krippenplätzen und 62 Plätzen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit.

Wir führen eine bilinguale Erziehung in Englisch-Deutsch durch und setzen einen besonderen Schwerpunkt in Naturwissenschaft und Technik.

In Erlangen

Kinderkrippe, Kindergarten und Hort mit insgesamt 110 Plätzen

Offenes Konzept und aktives Mitbestimmungsrecht der Kinder

 

Lage und Kontakt

SieKids Kinderburg
Komotauer Straße 891052 Erlangen

09131 93989 - 20
09131 93989 - 29
skdskndrbrgprtt-byrnd
 

Unsere Einrichtung

In der Unteren Etage der SieKids Kinderburg befinden sich 48 Krippenplätze in unterschiedlichen Funktionsräumen. In der Oberen Etage befinden sich 62 Plätze für Kinder im Alter von drei Jahren bis Ende der Grundschulzeit.

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 7:30 – 17:30 Uhr

Unser Team

Wir arbeiten in unserer Einrichtung ausschließlich mit festangestelltem, bestens qualifiziertem Betreuungspersonal, das wir im Team auch sorgfältig nach persönlichen Fähigkeiten zusammenstellen, damit vielfältige Begabungen in den Betreuungsalltag mit eingebracht werden können.
Unsere Mitarbeiter*innen profitieren, eingebunden in ein großes Netzwerk, von den Erfahrungen und dem Wissen einer großen Anzahl von Kollegen*innen.

Die Basis für eine gute Zusammenarbeit liegt in der gegenseitigen Achtung und Anerkennung, im guten kollegialen Umgang und in der Ehrlichkeit und Offenheit miteinander. Grundvoraussetzung für den gemeinsamen Erfolg ist der Wille jedes Einzelnen, sich im und für das Team zu engagieren.

In unserem Team arbeiten pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte, Fachkräfte mit Zusatzausbildung in der Frühförderung und als Praxismentoren. Außerdem sind verschiedene Praktikanten und Auszubildende der Fachakademien für Sozialpädagogik im Einsatz.


Unsere Leitung

Leitung der SieKids Kinderburg in Erlangen Ulrike Nein
Ulrike Nein
 

Unser Konzept

Jedes Kind ist bei uns willkommen. 

Tagesablauf in der Kinderkrippe

  • Bringzeit
  • Gleitendes Frühstück
  • Freispielzeit
  • Morgenkreis
  • Freie Bildungszeit, Angebote in Kleingruppen, Gartenzeit, Turnen, Wickeln
  • Mittagessen
    Anschließend Schlafenszeit, Ruhezeit, Freispielzeit
  • Vesperzeit (keine Abholzeit)
  • Freie Bildungszeit, Angebote in Kleingruppen

Der Zeitplan ändert sich, wenn Veranstaltungen, Ausflüge oder Exkursionen stattfinden.

Tagesablauf Hort

  • Ankommen und Freispiel

  • Erste Hausaufgabengruppe
  • Mittagessen in zwei Gruppen / Freispiel
  • 2. Hausaufgabenzeit
  • Möglichkeit an AG's teilzunehmen

Tagesablauf im Kindergarten

  • Bringzeit und freie Bildungszeit
  • Gleitendes Frühstück
  • Freispielzeit, Angebote in Kleingruppen
  • Morgenkreis
  • Freie Bildungszeit, Angebote, Garten
  • Mittagessen
    Anschließend Ruhezeit nach Bedarf, Freispielzeit, gezielte Angebote
  • Mittagsschlaf nach Bedarf
  • Vesperzeit (keine Abholzeit)
  • Freispielzeit


Der Zeitplan ändert sich, wenn Veranstaltungen, Ausflüge oder Exkursionen stattfinden.

 

Unsere Ernährung

Ernaehrung im Kindergarten

Gesunde Ernährung ist ein Teil der Gesundheitserziehung in unserem Kinderhaus.

Im Rahmen einer gesundheitlichen Bildung und Erziehung, ist es uns wichtig, die Kinder an eine ausgewogene und gesunde Ernährung heranzuführen und ihnen sinnlichen Genuss am Essen und Freude im Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln.

Die Kinder erhalten in unserer Kindertagesstätte Vollverpflegung. Diese beinhaltet ein abwechslungsreiches Frühstück, ein warmes, frisch zubereitetes Mittagessen und eine Nachmittagsvesper.

Wir bieten den Kindern verschiedene ungesüßte Tees und Wasser an. Es ist deshalb nicht erforderlich, dass Getränke von zu Hause mitgebracht werden.

Unsere Einrichtung nimmt am europäischen „Schulprogramm“ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft teil.

EU-Schulprogramm - Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukte für Bayerns Kinder
 
 

Unsere Eltern

Um die Entwicklung der Kinder optimal begleiten zu können, ist die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Erzieherinnen eine wichtige Grundlage.

In regelmäßigen Abständen bieten wir Gesprächstermine an, wo wir über die Bildungs- und Erziehungsarbeit berichten und über den Entwicklungsstand des Kindes sprechen. Ebenso wichtig ist der kurze tägliche Austausch beim Bringen und Abholen der Kinder.

Durch Aushänge an der Infotafel werden Informationen über Projekte, Aktivitäten, Spiel- und Lerntätigkeiten, usw. bekannt gegeben.

Mehrmals im Jahr finden Elternabende oder Elternnachmittage statt.

Zu Beginn jedes Kindergartenjahres wird ein Elternbeirat gewählt.

Wir führen einmal im Jahr eine Elternbefragung durch.

Anmeldung

Eine Anmeldung für unsere betrieblichen SieKids Kindertagesstätten in Erlangen ist ausschließlich direkt beim entsprechenden Siemens-Unternehmen möglich. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den Intranet-Link kitaplatz-chr.siemens.com.
Hinweis: Der Link ist nur für im Firmen­intranet ange­meldete Mit­arbeiter*­innen aufrufbar!

SieKids Kinderburg
Komotauer Straße 891052 Erlangen

09131 93989 - 20
09131 93989 - 29
skdskndrbrgprtt-byrnd

Kita-ABC

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen rund um den Besuch einer Kindertagesstätte.

Auswahl weiterer Kitas in Erlangen

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.