Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
zur Startseite

Maifest bei den Telezwergen

Es gibt einen Termin im Jahr – an dem sind alle Eltern besonders froh, ihre Kinder bei den Telezwergen zu haben: Das Maifest ist traditionell das Fest für Kleine UND Große. Wie durch ein Wunder scheint fast immer die Sonne, fast alle Kinder-und die meisten Erwachsenen - tragen Tracht und sehen sehr fesch aus. Und wenn dann die Kinder zum bayerischen Defiliermarsch den Maibaum tragen, überkommt alle ein feierliches Gefühl. Der Partykracher jedes Jahr: „Rock mi““ mit Madlen reißt alle von den Bänken. Beim englischen Theaterstück können sich alle Moms und Dads überzeugen, dass ihr Geld in den Unterricht bei Denise richtig investiert ist. Essen und Trinken? A Traum: Erdbeeren, Quarkbällchen, Weißwürscht, Chicken Nuggets mit Kartoffelsalat – für die Großen ein Kühlschrank voller Bier undRadler – kein Wunder, dass die Gäste noch lang nach den Vorführungen zusammensitzen. Einen Riesen-Run erlebt der „Mach-Dir-Deinen-Lebkuchen-selbst“-Tisch, Daniela sorgt mit ihrer Flechtkunst für das perfekte Hairstyling bei den Mädchen.
Als wenn das nicht genug wäre, dürfen alle noch eine Runde mit der Pferdekutsche fahren – während viele Konzernmitarbeiter die Mega-Mai - Sause neugierig von der Straße beobachten.
Und nirgendwo schwitzen Groß und Klein lieber als oben in der Tunrhalle beim Kasperletheater, das von engagierten Eltern immer liebevoll inszeniert wird.
Wenn’s die ersten Müdigkeitstränchen gibt, ist es Zeit zu gehen- und das mit den allerbesten Gefühlen. Denn das Maifest zeigt jedes Jahr wieder, wie liebevoll hier gefeiert wird, wie wichtig den Kleinen Rituale sind und, was für ein tolles Team in diesem Kindergarten arbeitet.

Anna Gelbert, Mutter bei den Telezwergen

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.