Kinderkrippe
Kinderkrippe
ROBienchen
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
zur Startseite

Paritätische Kinderkrippe ROBienchen München

Die Betriebskinderkrippe ROBienchen (ROB=Regierung von Oberbayern) liegt in der St.-Anna/Ecke Maximilianstraße in einem Seitentrakt des Regierungsgebäudes. Die 24 Plätze stehen ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Behörde zur Verfügung.

Kinderkrippe mit 24 Plätzen

Bestqualifiziertes Betreuungspersonal

Schöner großer Garten im Innenhof

 

Lage und Kontakt

Kinderkrippe ROBienchen
St.-Anna-Straße 380538 München

089 23032285
rbnchnprtt-byrnd
 

Unsere Einrichtung

Mo–Do 7:30–17:30 Uhr
Fr 7:30–16:30

Unser Team

Wir arbeiten in unserer Einrichtung ausschließlich mit festangestelltem, bestens qualifiziertem Betreuungspersonal, das wir im Team auch sorgfältig nach persönlichen Fähigkeiten zusammenstellen, damit vielfältige Begabungen in den Betreuungsalltag mit eingebracht werden können.
Unsere MitarbeiterInnen profitieren, eingebunden in ein großes Netzwerk, von den Erfahrungen und dem Wissen einer großen Anzahl von KollegenInnen. Die Basis für eine gute Zusammenarbeit liegt in der gegenseitigen Achtung und Anerkennung, im guten kollegialen Umgang und in der Ehrlichkeit und Offenheit miteinander. Grundvoraussetzung für den gemeinsamen Erfolg ist der Wille jedes Einzelnen, sich im und für das Team zu engagieren.
In unserem Team arbeiten pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte, Fachkräfte mit Zusatzausbildung Frühförderung und Anleiterqualifizierung sowie eine Kindheitspädagogin und ebenso verschiedene Praktikanten der Fachakademien für Sozialpädagogik.

Unsere Leitung

Leitung der Kinderkrippe ROBienchen
Anna Dauer
 

Arbeiten bei PariKita

Unser Konzept

Die Ziele der Kinderkrippe ROBienchen orientieren sich an den im BayKiBiG formulierten Zielsetzungen unter besonderer Beachtung der im Leitbild formulierten Prinzipien.
Die Vermittlung und Stärkung von Basiskompetenzen, um die Kinder für die vielfältigen Anforde-rungen im Leben und in der Schule zu befähigen, ist in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern der Kinder vom Krippen- bis ins Schulalter unser pädagogisches Leitziel.
"Aktive Beteiligung", "soziale Selbstständigkeit" und "Bildung" sind drei wesentliche Aspekte.
In einer Umgebung, in der Kinder sich wohl fühlen und ihre persönliche Entwicklung respektiert wird, können sie Autonomie erleben und Sicherheit und Geborgenheit erfahren. Die Kindheit ist das Fundament des Lebens und des lebenslangen Lernens.
Die individuelle Wahrnehmung des Kindes und seiner Lebenssituation, die Achtung seiner Per-sönlichkeit und das Schaffen angemessener Bildungs- und Erfahrungsmöglichkeiten prägen un-ser pädagogisches Handeln.

Unser Tagesablauf

weitere Infos folgen demnächst

Wochenplan

weitere Infos folgen demnächst
 

Unsere Ernährung

Ernaehrung im Kindergarten

weitere Infos folgen demnächst

 

Besuchsgebühren

Für den Besuch unserer Kindertagesstätte gelten die Gebührenermäßigungen gemäß der Gebührensatzung der Landeshauptstadt München §5 - §9.

Gefördert durch das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

Gefördert durch das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

Unsere Eltern

weitere Infos folgen demnächst

Arbeiten bei PariKita

Die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern sowie von Kinderpflegerinnen und Kinderpflegern liegt uns am Herzen. Deshalb stellen wir zahlreiche Praktikumsplätze zur Verfügung.

Anmeldung

Die Kinderkrippe ROBienchen steht ausschließlich für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Regierung von Oberbayern zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über Frau Petra Igl von der Regierung von Oberbayern per Mail an petra.igl@reg-ob.bayern.de.

Kinderkrippe ROBienchen
St.-Anna-Straße 380538 München

089 23032285
rbnchnprtt-byrnd

Kita-ABC

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen rund um den Besuch einer Kita.

  • 17.03.2020 Corona: Zu Hause mit (kleinen) Kindern?

    mehr erfahren
  • 18.10.2018 Medienkompetenz: Kreativ sein statt konsumieren

    mehr erfahren
  • 15.06.2018 Partizipation - Was ist das eigentlich?

    mehr erfahren
  • 30.04.2018 Finanzierung der Kindertagesbetreuung durch den Bayerischen Staat

    mehr erfahren
  • 19.03.2018 Kinderschutz

    mehr erfahren

Auswahl weiterer Kitas in München

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.