Jetzt neu: Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Wir gehören zu den besten Arbeitgebern 2018!
2. Platz beim Wettbewerb „Great Place to Work“
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
 
 
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Wir gehören zu den besten Arbeitgebern 2018!
2. Platz beim Wettbewerb „Great Place to Work“
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
zur Startseite

Woche der kleinen Forscher in der Kinderkrippe Kinderwelt

Am 21.Juni 2018 fand deutschlandweit der „Tag der kleinen Forscher“ statt.

Dies war eine Aktion des Hauses der kleinen Forscher, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird und eine Initiative des Staatsministeriums für frühkindliche Bildung ist.

Wir in der Kinderkrippe Kinderwelt in München nahmen das zum Anlass und machten in unserer Einrichtung aus einem Tag eine Forscherwoche, an der unsere zukünftigen Kindergartenkinder teilnahmen.

Unter dem Motto „Entdeck was sich bewegt“ gingen im Zeitraum vom 18.06. bis 21.06.18 unsere „Großen“ auf Forscherreise. Ausgestattet mit einem Forscherpass zogen sie von Station zu Station und hatten die Möglichkeit, erstaunliche Dinge zu erforschen und eigene Ideen miteinzubringen. Um uns herum ist alles in Bewegung!

Durch spannende Versuche und erlebnisreiche Aktionen entdeckten die Kinder wie Tiere, Pflanzen, Luft, Wasser und Gegenstände in Bewegung sind. Manchmal bitzschnell, dann wieder ganz langsam. Einige Bewegungen sehen hören und fühlen wir andere bleiben und verborgen.

Höhepunkt der Forscherwoche war am Schluss die Ehrung jedes Kindes mit einem „Forscherdiplom“.

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.