Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
Jetzt neu:
Die 6. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
Ausgezeichnet bei Great Place to Work 2022
 
 
Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
PariKids Ausgabe 5
Jetzt neu: Die 5. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
Ausgezeichnet bei Great Place to Work 2022
 
 
zur Startseite

Endlich wieder „LIVE“ - Praxisstellenbörse für angehende Pädagog*innen

Die Fachakademie für Sozialpädagogik der GGSD Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales in München hat am Donnerstag, den 31.03.2022 von 13:00 Uhr bis 15 Uhr eine Praxisstellenbörse für ihre Studierenden in den pädagogischen Ausbildungsberufen organisiert.

An der Fachakademie der GGSD werden Erzieher in der klassischen Ausbildungsform (gegliederte Ausbildung) oder auch in der praxisintegrierten Ausbildung (vormals OptiPrax) ausgebildet. Seit kurzem gibt es auch einen Ausbildungsgang zur Fachkraft für Grundschulkindbetreuung.

Viele Träger sind der Einladung gefolgt und haben ihre pädagogischen Arbeitsfelder den über 100 Studierenden der Fachakademie für Sozialpädagogik präsentiert. Unter anderem waren auch einige Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Bayern vor Ort, die vielfältige Einblicke in die Berufsbereiche des Erziehers bzw. der Erzieherin und auch der Fachkraft für Grundschulkindbetreuung gaben.

In einem eigenen „PARI“-Raum dreht sich alles um Vielfalt, Offenheit und Toleranz. In vielen Gesprächen konnten die Vertreter*innen Fragen beantworten und sich und ihre Einrichtungen präsentieren.

Teilgenommen haben neben PariKita:

Alle Teilnehmer*innen waren gut vorbereitet und haben großes Interesse an den pädagogischen Tätigkeitsfeldern gezeigt. Vor allem aber war es schön, endlich wieder von Mensch zu Mensch Gespräche zu führen.

Wir hoffen, dass die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder angeboten wird und freuen uns jetzt schon darauf!

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.