Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
Jetzt neu:
Die 6. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
Ausgezeichnet bei Great Place to Work 2022
 
 
Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
PariKids Ausgabe 5
Jetzt neu: Die 5. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
PariKita ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
Ausgezeichnet bei Great Place to Work 2022
 
 
zur Startseite

Ideen für Weihnachten gesucht?

Die wandernde Adventskiste vom Kindertagesnest (München)

Im Kindertagesnest gab es dieses Jahr ein ganz besonderes Geschenk zum Advent: Die wandernde Adventskiste. Die Kiste kommt pro Kind für einen Tag mit nach Hause und soll vor allem eines schenken: gemeinsame Zeit. Zeit schenken heißt Liebe schenken.

Zur Handhabung: In der Kiste befinden sich Tee, Servietten, eine Laterne und etwas zum Naschen für das leibliche Wohl. Außerdem enthält sie eine schöne Geschichte und und ein vorbereitetes Blatt für den Portfolio-Ordner.

Alles, was in der Kiste zu finden ist, darf zu Hause bleiben. Nur die Kiste muss am nächsten Morgen wieder in die Kita zurück.

Falls Sie selber eine eigene Adventkiste gestalten wollen - alle Dokumente haben wir unter den Bildern angefügt!

Rentier selber machen - SieKids Stromstrolche (Regensburg)

Es wird benötigt:
Papier, Pfeifenputzer, Wackelauge, Rentiernase, Schere, Stift, Schnur, Leim, weitere Verzierungen nach belieben

  • Handform ausschneiden
  • alles aufkleben, das Geweih aus Pfeifenreiniger sowie die Schnur befestigen
  • aufhängen und fertig!

Gestalten mit Naturmaterialien - Kindergarten Heistergeister (Nürnberg)

Ein Weihnachtsstern

Ein Tannenbaum

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.