Vielfalt und Toleranz
Vielfalt und Toleranz
machen das Leben farbenfroh
Vielfalt und Toleranz
Vielfalt und Toleranz
machen das Leben farbenfroh
zur Startseite

Über uns

Herzlich Willkommen zu liebevoller Betreuung und Förderung, zu Vielfalt und Toleranz! In jeder PariKita Kindertageseinrichtung fördern wir die gesunde seelische und körperliche Entwicklung von Kindern in einer anregenden Umgebung. Vielfältige Bildungsangebote ermöglichen es den Kindern, forschend und experimentierend die Welt zu entdecken. Die individuelle Wahrnehmung des uns anvertrauten Kindes und die Achtung seiner Persönlichkeit prägen die Zielsetzungen unserer pädagogischen Arbeit. Dabei stehen unsere Einrichtungen allen Kindern herzlich offen:
PariKita steht für Offenheit, Vielfalt und Toleranz, so dass wir uns über Kinder und Familien mit besonderen Bedürfnissen und vielfältigem kulturellen Hintergrund freuen!

Überzeugen Sie sich von PariKita!

50 Jahre Erfahrung

Mit Leidenschaft engagieren wir uns seit 50 Jahren im Bereich der Kindertagesbetreuung. Diese Erfahrung und Kompetenz ist unsere Stärke − und die kommt den Kinder, deren Eltern und unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zugute!

50 Einrichtungen in Bayern

In 50 eigenen Einrichtungen und in Kooperationen mit Firmen und Kommunen betreuen wir etwa 2.800 Kinder im Alter von 0 bis zwölf Jahren. In Bayern sind wir in und um München, Regenburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim vertreten.

Vielfalt, Toleranz, Offenheit

Unsere Häuser sind Häuser für alle Kinder. Wir freuen uns über Kinder, Familien und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit besonderen Bedürfnissen und vielfältigem kulturellen Hintergrund.

Hochwertige und anspruchsvolle Pädagogik

Unsere Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser zeichnen sich aus durch eine hohe fachliche Qualität und eine anspruchsvolle Pädagogik. In unseren Kindertageseinrichtungen verwirklichen wir das Recht Ihrer Kinder auf Bildung und ihr Bedürfnis nach gesunder seelischer und körperlicher Entwicklung in einer anregenden Umgebung. Vielfältige Bildungsangebote ermöglichen es den Kindern, forschend und experimentierend die Welt zu entdecken. Die individuelle Wahrnehmung des uns anvertrauten Kindes und die Achtung seiner Persönlichkeit prägen die Zielsetzungen unserer pädagogischen Arbeit.

Das einzelne Kind steht im Mittelpunkt! Wir berücksichtigen dessen individuelle Wünsche und Bedürfnisse. Neben der Achtung der Individualität legen wir besonders Wert auf größtmögliche Förderung.

Kooperation mit den Eltern

Wir möchten mit den Eltern gemeinsam Verantwortung für eine gelingende Entwicklung der Kinder übernehmen. Deshalb streben wir − im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft − eine enge Kooperation mit den Eltern an.

Unsere Teams

Unsere Grundwerte ergänzen wir mit höchsten Ansprüchen an die Fachqualität und das Verhalten unserer Mitarbeiter, die stets freundlich, ehrlich, respektvoll und aufgeschlossen auftreten.

Raymond Walke ist als Geschäftsführer der Gemeinnützigen Paritätischen Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horten und Kinderhäusern in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim verantwortlich.

Geschäftsführung

Raymond Walke

Raymond Walke

 

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.