Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
zur Startseite

SPS-Praktikanten/innen

Wir suchen zum 1. September 2018 SPS-Praktikanten/innen.

Start: 01.09.2018

Nürnberg

Wir bieten Ihnen

  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • qualifizierte Anleitung
  • motiviertes und kollegiales Team
  • innovative pädagogische Konzepte
  • Praktikantenprogramm „Dabei“ mit tollen Events
  • Gesundheitsmanagement

Mit Leidenschaft engagieren wir uns für die Bildung und Erziehung von Kindern. Deshalb steht für uns Qualität an erster Stelle. Wenn auch Sie einen hohen Anspruch an die pädagogische Arbeit haben und sich einen wertschätzenden, fairen, offenen und toleranten Arbeitgeber wünschen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per Mail) richten Sie bitte direkt an die Einrichtung oder an:
Gemeinnützige PARITÄTISCHE
Kindertagesbetreuung GmbH Nord
Spitalgasse 3
90403 Nürnberg
0911 20565-421
kts-nrdprtt-byrnd

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.