Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
zur Startseite

Neue Kita in Röthenbach

Für das Kinderhaus in Nürnberg-Röthenbach kann man Kindergarten- und Hortkinder am 20. und 21. Januar anmelden.

Foto (hinten v.l.n.r.): Architekt Peter Söllner von Hümmer/Söllner Architekten, Bürgermeister Christian Vogel, Christina Schuller (Tochter des Bauherren), Gustav Schuller, Bauherr, Investor, GF der Schuller Wohnbau, Raymond Walke, Jürgen Münderlein, Abteilungsleiter Abteilung 2 Jugendamt - Rechtsaufsicht, Fachberatung, Zuschüsse.

Foto beim Spatenstich (hinten v.l.n.r.): Architekt Peter Söllner von Hümmer/Söllner Architekten, Bürgermeister Christian Vogel, Christina Schuller (Tochter des Bauherren), Gustav Schuller, Bauherr, Investor, GF der Schuller Wohnbau, Raymond Walke, Jürgen Münderlein, Abteilungsleiter Abteilung 2 Jugendamt - Rechtsaufsicht, Fachberatung, Zuschüsse.

In Nürnberg Röthenbach entsteht die größte Kindertagesstätte der Paritätischen Kindertagesbetreuung GmbH. Voraussichtlich im September stehen in dem neuen Kinderhaus mehr als 180 Plätze für Kinder von 0 bis 12 Jahren zur Verfügung.

Interessierte Eltern können sich schon jetzt anmelden: Der Paritätische beteiligt sich an den städtischen Anmeldetagen der Stadt Nürnberg. Die Termine für die Anmeldungen in Kindergarten und Hort sind:

- Freitag, 20.01.2017 und Samstag, 21.01.2017
- jeweils von 14:30–17:00 Uhr
- im Kinderhaus Rappelkiste
- Colmberger Straße 2, 90451 Nürnberg

"Mit diesem Haus leisten wir einen wichtigen Beitrag, um den Bedarf an Kindertagesbetreuung in Nürnberg zu decken", erklärt Raymond Walke. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Nürnberg sowie Bauherr, Architekt und Kindern des nahegelegenen Paritätischen Kindergartens Rappelkiste feierte der Geschäftsführer der Paritätischen Kindertagesbetreuung im September 2016 den Spatenstich der neuen Kita in Röthenbach. Das neue Kinderhaus in der Krakauer Straße wird insgesamt 186 Kinder aufnehmen können. Es bietet auf 1670 m² Platz für 36 Krippen-, 75 Kindergarten- und 75 Hortkinder. Einen Teil der Plätze werden die Kinder der Rappelkiste bekommen, die bei Fertigstellung des neuen Hauses hierher umziehen wird.

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.