Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Bis zur Unendlichkeit
Bis zur Unendlichkeit
und noch viel weiter
Heute arbeiten wir
Heute arbeiten wir
an Erinnerungen für die Zukunft
Schau mal,
Schau mal,
was ich schon alles kann!
Mir schmeckt es,
Mir schmeckt es,
obwohl es gesund ist
Mit ganz viel Liebe
Mit ganz viel Liebe
wachsen und gedeihen wir prächtig
 
 
zur Startseite

Vernissage im Nordschloss

Vergangenen Mittwoch öffnete das Nordschloss in Unterschleißheim seine Tore um den Eltern der ausstellenden Künstler die Möglichkeit zu eröffnen, die Kunstwerke ihrer Kinder zu bestaunen und im Anschluss bei einer Auktion zu ersteigern. Der Ausstellung ging ein fünfwöchiges Kunstprojekt voran, das von der Bereichsleitung des Kindergartens, Frau Kerstin Franz, sowie der Erzieherin, Frau Gisela Schulz, geleitet wurde. Im Rahmen dieses Projekts wurden die Vorschulkinder an verschiedene Kunststile sowie Künstler herangeführt.

Unter anderem haben sie sich mit Malern wie Gerhard Richter, Hundertwasser, Gaudi, Franz Marc und Monet, mit Komponisten wie Händel, Beethoven, Mozart, Smetana sowie deren Werke beschäftigt. Das Ergebnis dieses Projekts konnte sich sehen lassen.

Die kleinen Künstler haben Seerosenbilder gezeichnet, Bildern mit Wasserfarben Ausdruck verliehen, Tiere aus Modelliermasse geformt und bemalt, auf Leinwänden mit Gipsbinden ein zweidimensionales Kunstwerk geschaffen und dieses farblich bearbeitet, ein Puzzle mit Filzstiften gestaltet und schlussendlich ein Werk aus Ölkreiden und Bleistiften gefertigt. Letzteres entstand bei einem Besuch im Haus der Kunst als die Kinder neben der Besichtigung der Postwar-Ausstellung sich im dortigen Atelier mit eben dieser Kunstform auseinandersetzen durften.

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.