Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
Jetzt neu:
Die 5. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
Auszeichnung bei Great Place to Work® für PariKita
Wir sind zum 3. Mal einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
 
 
Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
PariKids Ausgabe 5
Jetzt neu: Die 5. Ausgabe des PariKids-Magazins für Eltern und Kinder!
Auszeichnung bei Great Place to Work® für PariKita
Wir sind zum 3. Mal einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
 
 
zur Startseite

Kinderrechte großgeschrieben

Bei PariKita stehen die Bedürfnisse der Kinder immer an allererster Stelle! Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Kinder ihre eigenen Rechte kennen und einfordern können. Wir möchten sie dazu ermutigen und dabei unterstützen, ihre Wünsche und Beschwerden mitzuteilen.

Am Weltkindertag am 20. September stand genau dieses Anliegen im Vordergrund. Einige unserer Kitas haben den Tag genutzt, um den Kindern ihre Rechte spielerisch näher zu bringen...

Das Team der Kinderkrippe Merlin in München möchte mit bunten Plakaten auf die Rechte von Kindern hinweisen. „Auch Kinder haben Rechte“ steht nun groß im Fenster der Krippe.

Zu den Rechten gehören unter anderem:

  • Kinder haben das Recht auf elterliche Fürsorge
  • Kinder haben ein Recht auf Liebe
  • Gleiches Recht für alle Kinder
  • Kinder haben das Recht, respektiert zu werden
  • Kinder haben ein Recht auf Bildung
  • Kinder haben das Recht auf Gesundheit
  • Kinder haben ein Recht zu spielen

Was ist dein Lieblingsrecht? 

Die Kindergarten-Kinder der Siekids Stromstrolche in Regensburg haben sich am Weltkindertag im Morgenkreis getroffen und zunächst ein Bilderbuch zu Kinderrechten gemeinsam betrachtet. Danach wurden die einzelnen Rechte der Kinder besprochen. 

Dazu haben die Erzieher*innen Bilder zu den Rechten ausgeschnitten und verdeckt in den Kreis gelegt. Jedes einzelne Bild wurde immer von einem Kind aufgedeckt und überlegt, was es bedeuten könnte. Danach wurde es aufgeklebt und zu einem Plakat gestaltet.

Als weitere Aktion durften die Kinder sich ihr Lieblingsrecht aussuchen und ein Stirnband gestalten.

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.