Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
PariKids Ausgabe 4
Jetzt neu: Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Auszeichnung bei Great Place to Work® für PariKita
Wir sind zum 3. Mal einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
 
 
Täglich neue Spielideen:
Kinder zu Hause beschäftigen
Jetzt neu:
Das PariKids-Magazin für Eltern und Kinder!
Auszeichnung bei Great Place to Work® für PariKita
Wir sind zum 3. Mal einer der besten Arbeitgeber Deutschlands!
 
 
zur Startseite

Entwarnung nach Sturm "Sabine"

Noch einmal glimpflich ausgegangen ist der stürmische Tag heute in Bayern. Das lag auch daran, dass viele Einrichtungen die Unwetterwarnung ernst genommen und den Betrieb für diesen Tag eingestellt haben. Auch Parikita hatte sich am Sonntag kurzfristig entschlossen, alle Kindertagesstätten am heutigen Montag nicht zu öffnen. Hintergrund war eine entsprechende Meldung, dass alle Schulen im Freistaat geschlossen bleiben.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren dankbar, dass sie heute nicht zur Arbeit kommen mussten. Öffentliche Verkehrsmittel hatten weitgehend ihren Betrieb eingestellt. Auf den Straßen blockierten abgebrochene Äste und umgekippte Bäume den Weg. Den gefährlichen Weg zur Kita wollten wir unseren Teams, aber auch Eltern und Kindern nicht zumuten.

Manche Eltern konnten kurzfristig keine Betreuung mehr organisieren, obwohl sie heute zur Arbeit mussten. Es tut uns leid, dass wir hier keine Lösung anbieten konnten. Für die Zukunft werden wir für solche Fälle Notgruppen organiseren. Außerdem werden wir versuchen, die Eltern früher über eine mögliche Schließung zu informieren.

Wir bedanken uns bei allen für ihr Verständnis. Ab morgen haben alle Kitas wieder regulär geöffnet.

Gefördert durch die Bayerische Staatsregierung

Die Gemeinnützige Paritätische Kindertagesbetreuung GmbH in Nord- und Südbayern betreibt über 50 Kinderkrippen, Kindergärten, Kooperationseinrichtungen, Horte und Kinderhäuser in und um München, Regensburg, Nürnberg, Erlangen und Forchheim. Alle PariKitas zeichnen sich aus durch eine liebevolle Betreuung, hohe fachliche Qualität und anspruchsvolle Pädagogik auf Basis der Grundwerte des Paritätischen: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.